Kurskonzepte

Für die Heilpraktikerausbildung werden zwei unterschiedliche Kurskonzepte angeboten:

  • Intensiv-Plus-Kurs
  • Intensiv-Vario-Kurs mit zubuchbaren, variablen Systembausteinen

 

Beide Konzepte basieren zum einen auf Vor-Ort-Unterricht, bei dem eine regelmäßige Anwesenheit der Teilnehmer erwünscht ist und zum anderen auf eine tägliche, häusliche Stoffnachbearbeitung von ca. 1-2 Stunden, die von seiten der Teilnehmer gerne regelmäßig investiert werden.

Die Konzepte verfolgen beide das Ziel, direkt auf ein Bestehen der Heilpraktikerprüfung vorzubereiten. Anschließend werden beide Kurse vorgestellt.

Ergänzend zu den beiden Kursen können die Teilnehmer auch an den unten aufgeführten weiteren Ausbildungsangeboten teilnehmen. Interessenten, die keinen der oben genannten Kurse besucht haben, sind zu den weiteren Ausbildungsangeboten herzlich willkommen.

Für manche Angebote wird hierzu vor Beginn der Ausbildung der aktuelle Kenntnisstand des Interessenten in einem Gespräch ermittelt.

Zu den weiteren Ausbildungsangeboten gehören:

  • Systembausteine für Intensiv-Vario-Kurs – auch einzeln buchbar
    • bestehend aus:
      Systembaustein: Prüfungsvorbereitungs-Kurs
      Systembaustein: Untersuchungsblöcke 1-3
      Systembaustein: Organübergreifendes Prüfungstraining
  • Mündliches Prüfungstraining
  • Individual-Unterricht

 

Information

Liebe Interessenten,

Ende Juli 2019 habe ich meine Ausbildungs-Tätigkeit beendet.

Informationen bezgl. meiner Heilpraktiker-Praxis finden Sie wie gewohnt im Praxis-Bereich dieser Internetpräsenz.

Ich freue mich auf Sie.